Sofija

Trainer

 

 

 

Zu meiner Person: Yoga macht Sinn! Einem inneren Ruf folgend, fing ich 2010 an, regelmäßig in verschiedenen Studios in Hamburg und Kiel zu praktizieren. Währenddessen fiel mir auf, dass Yoga ein sehr einfacher und plausibler Weg ist, sich nicht nur körperlich zu ertüchtigen, sondern auch Spiritualität zu leben und in den Alltag zu bringen.

Die logische Konsequenz daraus war also eine Yogalehrerausbildung, die ich nach zwei Jahren bei Yoga Vidya abschloss und um Fortbildungen im Prä-und Postnatalbereich erweiterte. In meinem Unterricht experimentiere ich gerne und fordere auch meine Schüler*innen auf, sich nicht zu ernst zu nehmen und auch mal eine “Verknotung” zu riskieren ;) ich liebe kraftvolle, statische Asanas, viel Pranayama und auch immer die spirituelle Seite des Yogas zu beleuchten ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren oder dogmatisch zu werden.