Fragen? Telefon: 04171-5909217
Fragen? Telefon: 04171-5909217
100 Jahre MTV

100 Jahre MTV „Frisch auf“ Schrambeck e.V.

Eckpunkte aus der Historie des MTV Scharmbeck


1910

Vereinsgründung

Der MTV „Frisch auf“ Scharmbeck wurde am 06. September 1910 im Gasthaus Voß, heute Gasthaus Kruse, gegründet. Gestartet mit 23 Personen zählt der Verein heute mehr als 600 Mitglieder. Im folgenden haben wir einige markante Eckdaten der nunmehr über 100 jährigen Vereinsgeschichte des MTV „Frisch auf“ Scharmbeck aufgeführt.

1914

Zu Beginn des ersten Weltkrieges 1914 war die Mitgliederzahl bereits so weit angestiegen, dass 25 Turner zum Kriegsdienst einberufen wurden.

1918

Während der Zeit des Krieges 1918 ruhte der Turnbetrieb gänzlich und wurde erst nach dem Krieg wieder aufgenommen.

1921

1921 wurden die Sportdisziplinen Kegeln und Schießen in das Sportangebot aufgenommen.

1922

In dem folgenden Jahr 1922 nimmt die erste Faustballmannschaft des MTV den Spielbetrieb auf.

1923

Eine drei Morgen große Heidefläche in dem Fuhrenkamp wird 1923 als Spiel- und Sportplatz hergerichtet und in Betrieb genommen.

1925

1925 findet die Fahnenweihe der Vereinsfahne in dem Eichhof von Hermann Behr statt.

1927

Die erste Herren Fußballmannschaft wird 1927 gegründet und nimmt den Spielbetrieb auf.

19331946

Wie bereits während des ersten Weltkrieges, werden mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten der Turn-und Sportbetrieb im klassischen Sinne von 1933 bis 1946 eingestellt.

1948

1948 werden die Sparten Tischtennis und Schach in das Vereinsangebot aufgenommen.

1952

Die Fußballmannschaft schafft 1952 den Aufstieg in die Bezirksklasse. Die Faustballer können im selben Jahr die Meisterschaft der A-Klasse gewinnen.

1965

Am 27. Mai 1965 wird der „heutige“ Sportplatz eingeweiht und der Sportbetrieb dort aufgenommen.

1967

1967 wir eine Volkstanzabteilung gegründet.

1970

Das Vereinsheim wird 1970 eingeweiht.

1973

1973 wird die erste Flutlichtanlage auf dem Sportplatz in Betrieb genommen, nur ein Jahr später wird die Turnhalle eingeweiht und die Handballabteilung wird gegründet.

1989

1989 kann der zweite Sportplatz in Betrieb genommen werden.


Die Vorstände verstehen ihre Aufgabe darin, den Sportbetrieb und das Vereinsleben zu fördern. Das umfasst unter anderem sowohl die Bereitstellung von geschulten Spartenleitern, als auch die Verfügungstellung von Betriebs- und Sportgeräten im Rahmen des finanziellen Spielraumes. Dabei ist uns vor allem die Jugendarbeit sehr wichtig und steht im Vordergrund.

Um dem auch uns präsenten demografischen Wandel entgegenzuwirken, wurden in jüngster Zeit im Hand- und Fußballbereich Spielgemeinschaften gebildet, so dass auch der zukünftige Punktspielbetrieb gesichert ist. Nähere Informationen zu den aktuellen Spielgemeinschaften sind den Internetseiten der Fußballabteilung der SG Scharmbeck/Pattensen und der Hanballabteilung der SG Scharmbeck/Luhdorf/Roydorf zu entnehmen.



Werde MTV Mitglied!

mtv-scharmbeck-Logo

Noch nicht Mitglied im MTV Scharmbeck?

 

Jetzt starten, mitmachen und spass haben! Werde Mitglied im MTV Scharmbeck!

 

Antrag Download